Lehrstuhl Andrea Back

Arbeitspraxis 2.0

Der Workshop Arbeitspraxis 2.0 gibt einen fundierten Überblick zu Social Media, eine Standortbestimmung der eigenen Social-Media-Kompetenz und Ideen zur für Entwicklungspotential. Konzipiert wurde der Workshop von Prof. Dr. Andrea Back und Thomas Sammer. Er wurde bereits auf Veranstaltungen wie der KnowTech oder der SeLC durchgeführt und kann für Veranstaltungen aber auch Inhouse-Weiterbildung im Bereich Social Media gebucht werden.

Workshop Ablauf

Zu Beginn des Workshops visualisieren die Teilnehmenden den Einsatz von Software-Tools in ihrer aktuellen Arbeitspraxis, um diesen anschliessend zu reflektieren bzw. zu diskutieren und auf moderne Möglichkeiten durch die Verwendung von Social Media aufmerksam zu werden. Im Zuge der Diskussion werden neue Aspekte aufgezeigt und wichtige Skills im Bereich Social Media vorgestellt. Die Teilnehmenden erkennen ihre momentane Kompetenz im Bereich Social Media und entdecken Potentiale in der persönlichen Weiterentwicklung. Auf Grundlage dieser Erfahrung und Erkenntnis werden in Gruppen Konzepte erarbeitet, wie der Einsatz von Social Media die berufliche Tätigkeit unterstützen kann. Die Konzepte und Lösungsansätze der Gruppen werden anschliessend präsentiert und gemeinsam reflektiert. Die Erfahrungen dieser Übungen bilden eine solide Grundlage für die Entwicklung von Einsatzszenarien zur Anwendung von Social Media im eigenen Unternehmen.

Take aways

  • Fundierter und strukturierter Überblick zu Social Media,
  • Standortbestimmung der eigenen Social-Media-Kompetenz,
  • Erkennen von Potential in der persönlichen Weiterentwicklung und zum Einsatz im Unternehmen.

Kontaktperson

Für weitere Informationen oder ein Buchungsangebot wenden Sie sich bitte direkt an:
Prof. Dr. Andrea Back