Lehrstuhl Andrea Back

Lehrstuhlinhaberin

Prof. Dr. Andrea Back ist seit 1994 Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik an der Universität St.Gallen und Direktorin des Instituts für Wirtschaftsinformatik IWI-HSG. Mit ihrem Team forscht und lehrt sie im Master-Programm Business Innovation. Im Arbeitsgebiet Managementmethoden für die Strategiearbeit im Digitalen Zeitalter werden aktuell Instrumente für Agiles Innovationsmanagement und Intrapreneurship forschungsbasiert entwickelt; das Digital Maturity & Transformation Assessment ist schon in der Praxis verankert. Im Arbeitsgebiet Work- und Learning(space) Design liegt der Fokus auf Creation- & Innovationskultur und Digital Augmentation. Lehrgebiete sind darüber hinaus Smart IoT & Mobile Business sowie Enterprise Applications of Text Intelligence.

Wissenschaftliche Mitarbeiter und Projektleiter

Arne Grüttner absolvierte den Masterstudiengang in Information Systems an der Universität Köln. Seit April 2018 ist er als wissenschaftliche Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl beschäftigt. Sein Forschungsschwerpunkt ist "Sports Digitalization".

Christian Marheine studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Mannheim. Seit Mai 2019 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl von Frau Prof. Dr. Back. Seitdem übernimmt er die Projektleitung für den "Smart IoT & Mobile Business Award". Seine Forschungsschwerpunkte sind datengetriebene Geschäftsmodelle, Digitale Plattformen und Industrie 4.0. In der Lehre betreut er den Bachelorkurs "Management in the Digital Economy".

Dr. Mario Silic schloss seine Promotion 2015 an der Universität St.Gallen ab. Er forscht als Post-Doc in den Gebieten Information Security, Human Computer Interaction und Open Source Software und ist Lehrbeauftragter an der Universität St.Gallen.

Lehr- und Forschungsassistenz

Lena-Marie Pätzmann absolviert den Masterstudiengang Business Innovation an der Universität St.Gallen. Sie arbeitet als studentische Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Andrea Back und übernimmt Lehrveranstaltungs-Betreuungen, Praxisprojekte ebenso wie administrative Arbeiten und organisiert den Lehrstuhl-Newsletter.