Lehrstuhl Andrea Back

Lehre

Wissensvermittlung ist ein zentrales Anliegen am Lehrstuhl Prof. Dr. Andrea Back. Neben Weiterbildungsangeboten für die Wirtschaft, ist ein weiterer zentraler Bereich die Lehre an der Universität St.Gallen.

Unser Ziel ist es, Lehre zu den aktuellsten Technologiethemen anzubieten und inhaltlich wie didaktisch höchste Qualität zu liefern.

Um diesem Ziel gerecht zu werden, werden in den Lehrveranstaltungen aktuelle internetbasierte Hilfsmittel verwendet und innovative Unterrichtsformate eingesetzt. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung im Inhalt und den Formaten wird diesem Ziel gerecht. Neben der fachlichen Entwicklung, möchten wir auch die persönliche Entwicklung der Studierenden fördern. Unsere Lehrveranstaltungen fördern daher einen selbstverantwortlichen, flexiblen und praxisorientierten Unterricht.

Wenn Sie unsere Lehrveranstaltungen besuchen oder Ihre Abschlussarbeit bei uns schreiben, beachten Sie bitte auch unsere Hinweise für Studierende.

Angebot im Frühjahrssemester

  • Anwendungsprojekt: Enterprise 2.0 und Mobile Business
  • Informationssysteme für Mobile Business
  • Market- und Competitive Intelligence Projekt
  • Social Media in Business and Enterprise Mobility - Research Salon

Angebot im Herbstsemester

  • Management in the Digital Economy - Enterprise 2.0 and Business 2.0
  • Anwendungsprojekt: Enterprise 2.0 und Mobile Business
  • Enterprise Applications of Text Intelligence

Gastreferate im Herbstsemester 2016

In der Vorlesung 3,148 Management in the Digital Economoy - Enterprise 2.0 und Business 2.0 (englisch) von Frau Prof. Dr. Back finden folgende Gastreferate statt:
 
Do 22.09. 10:15 – 12:00, 22-204, Markus Handke (IWI-HSG): Technological Basics
Do 06.10. 10:15 – 12:00, 01-102, Bramwell Kaltenrieder (Crosswalk): Digital Strategy
Do 20.10. 08:15 – 12:00, 22-204, Marco Hassler (Namics): Analytics & Digital Marketing
Do 01.12. 10:15 - 12:00, 22-204, Christoph Schmaltz (Zeppelin): Digital Transformation @Zeppelin
Do 08.12. 10:15 – 12:00, 01-102, Barbara Josef (5to9): New ways of work

Bei Interesse an einer Teilnahme können Sie sich gerne an elsy.zollikofer@unisg.ch wenden.