Lehrstuhl Andrea Back

Kompetenzbereiche

Der Lehrstuhl Prof. Dr. Andrea Back hat zwei Competence Centers (CC):

Competence Center (CC) Business 2.0

Das CC Business 2.0 beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Web 2.0 auf die Geschäftsprozesse (Kern- und Unterstützungsprozesse) in Unternehmen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Verbesserung der Kommunikation und Kollaboration innerhalb des Unternehmens (z.B. Zusammenarbeit verteilter Projektmitarbeiter) sowie über Unternehmensgrenzen hinweg (z.B. Interaktion mit Kunden). Dabei fällt Anwendungen aus dem Bereich der so genannten Social Software eine wichtige Rolle zu. Deren erfolgreicher Einsatz ist nahezu vollständig von den Benutzern abhängig. Daher fokussiert die Forschung des CC Business 2.0 sehr stark auf wissensintensive Prozesse und Wissensarbeiter als Akteure in den Bereichen Marketing und Unternehmenskommunikation, Vertrieb und Service sowie Forschung und Entwicklung.

Ziel des CC Business 2.0 ist die Entwicklung von praktisch anwendbaren Methoden zur Einführung und dem Management von Web-2.0-Technologien in Unternehmen. Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen dabei die zu unterstützenden Prozesse sowie der notwendige kulturelle Wandel.

 Weiter zur Seite des Competence Center Business 2.0

Competence Center (CC) Mobile Business

Das CC Mobile Business des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität St.Gallen wurde 2011 von Prof. Dr. Andrea Back, Thomas Sammer und Thomas Walter gegründet und beschäftigt sich mit der Frage, wie mobile Technologien innovativ im Unternehmenskontext genutzt werden können. Das CC Mobile Business beschäftigt sich mit Themen wie:

  • Management mobiler IT
  • Mobile-Strategie
  • Mobile IT Security
  • Device-Strategie
  • Management und Umsetzung von Apps
  • Identifizierung von Business Cases

 Weiter zur Seite des Competence Center Mobile Business

Aktivitäten: